Gottesdienste

In unseren Hl. Messen feiern wir den Tod und die Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus.

Wir halten an seinem Auftrag fest, den Er seinen Jüngern im Abendmahlssaal gegeben hat: Dies ist mein Leib ... Dies ist mein Blut ... Tut dies zu meinem Gedächtnis! So feiern wir unsere Erlösung: Christus hat den Tod überwunden.

 

Um nähere Hintergrundinformationen und Erklärungen zum  Ablauf einer Heiligen Messe  zu erhalten, klicken Sie bitte hier.


Zur Mitfeier der Hl. Messe bei uns im Pfarrverband laden wir Sie herzlich zu folgenden Zeiten an den verschiedenen Orten ein:

 

Zeiten und Orte der Gottesdienste:
neu ab 01.09.2018

Samstag:      17:00 Uhr St. Johann Baptist, Kreuzkapelle
Samstag:      18:30 Uhr St. Petrus Canisius, Wellerscheid
                                         (ungerade Woche)
                     18:30 Uhr St. Josef, Hetzenholz
                                         (gerade Woche)
Sonntag:        9:30 Uhr St. Martinus, Much
                    11:00 Uhr St. Mariä Himmelfahrt, Marienfeld


Montag:         8:30 Uhr St. Martinus, Much
Dienstag:       9:30 Uhr St. Johann Baptist, Kreuzkapelle
Mittwoch:     19:00 Uhr St. Mariä Himmelfahrt, Marienfeld
Donnerstag:   8:30 Uhr St. Martinus, Much
Freitag:        19:00 Uhr St. Mariä Himmelfahrt, Marienfeld

 

Nacht der Lichter:

Informationen hierzu finden Sie auf folgender Seite: Nacht der Lichter

 

Kinderkirche:

KinderkircheMit Kindern Gottesdienst feiern!
Zur gleichen Zeit wie die „Großen" in der Kirche die heilige Messe beginnen wir den Wortgottesdienst für Kinder.

Kindgerecht in Sprache und Methode möchten wir den Kindern die frohe Botschaft Jesu Christi verkünden.
Danach schließen wir uns der Gemeinde in der Kirche an: Kinderkirche

 

Kinderkirche 2018 1

Ansprechpartner für die Vorbereitungskreise:
PR Peter Urban - Peter.Urban@Erzbistum-Koeln.de -02245.9159880

 

Sonstige Gottesdienste:

Da die Messen an Werktagen, z.B. durch Beerdigungen zu unterschiedlichen Zeiten stattfinden, bitten wir Sie, sich über die aktuellen Zeiten auf der Seite „Die neue Pfarrinfo“ zu informieren.

Wir laden Sie herzlich zur Mitfeier ein!

Zusätzliche Informationen