Beichte

Das Sakrament der Versöhnung, auch Beichte genannt, vermittelt die Vergebung Gottes in Situationen, in denen wir vor Gott und unseren Mitmenschen schuldig geworden sind.

Die Beichtvorbereitung ist Teil der Erstkommunion– und Firmvorbereitung.

Regelmäßige Beichtgelegenheit ist Samstags in der Mucher Pfarrkirche um 18.30 Uhr.

In den anderen Pfarrkirchen wird vor den hohen kirchlichen Feiertagen dazu eingeladen.

Darüber hinaus können Sie jederzeit mit einem der Priester einen Termin für ein Beichtgespräch vereinbaren.

Zusätzliche Informationen